SONDERMELDUNG: Finales BMF-Schreiben zur Zusammenfassung von BgA mittels BHKW veröffentlicht

Unter Datum vom 11.5.2016 hat das Bundesfinanzministerium das lang erwartete und nun überraschend kurze BMF-Schreiben zu o.g. Thema veröffentlicht. Gemessen an den in den in den vorangegangenen Entwürfen enthaltenden Kriterien muss der Inhalt des Schreibens als großzügig betrachtet werden. 

 

Weitere Infos zu den Eckpunkten des BMF-Schreibens erhalten Sie in unserem Sondernewsletter, der sich bei Klick auf die Überschrift öffnet.

 

 

Regional verwurzelt: Breidenbach

Mit unserer über 90-jährigen Tradition sind wir tief regional verwurzelt. Zu unseren Mandanten zählen Unternehmen unterschiedlicher Rechtsformen und aus unterschiedlichen Branchen. Überwiegend handelt es sich um - häufig familiengeführte - Unternehmen aus dem mittelständischen Bereich. Wir prüfen und beraten aber auch internationale Konzerngesellschaften, börsennotierte Gesellschaften und Start-Ups.

Einen weiteren besonderen Schwerpunkt unserer Tätigkeit stellen unsere Mandanten aus dem Bereich der öffentlichen Hand und dem "Non-Profit-Sektor" dar.

Weltweit erfolgreich: RSM

Als Mitglied von RSM International, einem Verbund von weltweit rd. 700 Standorten mit über 32.500 Mitarbeitern in über 100 Ländern, sind wir in der Lage, unseren Mandanten auch im immer wichtiger werdenden internationalen wirtschaftlichen Handeln qualitativ hochwertige Beratung und persönliche Betreuung anzubieten. Im RSM-Verbund können wir jederzeit auf die Expertise, Erfahrung insbesondere aber das persönliche Engagement von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern zurückgreifen, welche sich in Ihren jeweiligen Ländern bestens auskennen. Dabei bleibt für Sie Ihr Ansprechpartner vor Ort stets gleich. Sichergestellt wird dies durch die ausschließlich an der Qualität orientierten Auswahl der Netzwerkpartner sowie der anschließenden kontinuierlichen Qualitätskontrolle der einzelnen Verbundspartner.

News

Studierende darf Kosten nur eingeschränkt von der Steuer abset-zen

Eine Medizinstudentin machte in ihrer Einkommensteuererklärung umfangreiche vorweggenommene Werbungskosten geltend. Ihr Vater hatte die Aufwendungen übernommen. Das Finanzgericht...


Entfernungspauschale gilt auch für Mitarbeiter im Außendienst

Ein Außendienstmonteur fährt mit seinem Firmenfahrzeug täglich andere Einsatzorte an. Der Betriebssitz stellt dennoch die regelmäßige Arbeitsstätte dar, so dass die Fahrtkosten nur in...


Finanzgericht: Unfall- und Behandlungskosten fallen unter die Entfernungspauschale

Die Entfernungspauschale für Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit umfasst „sämtliche Aufwendungen“ und damit auch jegliche Art der Unfallkosten, entschied das Finanzgericht...


Gesetzentwurf für neues Besteuerungsverfahren: Steuerpflichtige weiterhin im Nachteil

Steuerpflichtige unterliegen bei der Abgabe ihrer Steuererklärung den Interessen der Finanzverwaltung. Der Deutsche Steuerverband e.V. (DStV) kritisierte in einer Stellungnahme, dass...


Verdeckte Gewinnausschüttung: Finanzamt revidiert Teilwertabschreibung auf Zinsforderungen

Laut dem Bundesfinanzhof sind die Rückzahlungsforderung aus einem Darlehen und der Zinsanspruch separat voneinander zu bilanzieren, da es sich jeweils um eigenständige Forderungen...